Wahrhaftigkeit, Sorgfalt und Fairness waren schon immer die Grundlage meiner journalistischen Tätigkeit. Sichtbar und hörbar bei meinen zahlreichen und viel- seitigen Film-Dokumentationen, Magazinbeiträgen
und Hörfunksendungen.
Hier geht es oft um Menschen mit den unterschied- lichsten Problemen, Einschränkungen und Behinde-
rungen; um Themen, die Aufmerksamkeit verdienen, gerne übersehen, ausgeblendet oder missbraucht werden.

Seit mehr als 30 Jahren arbeite ich als Journalistin, überwiegend für Hörfunk und Fernsehen ARD/ZDF. Gelegentlich als freie Mitarbeiterin bei Zeitschriften
oder Herausgeberin von Büchern.

Angelika Schmidt-Biesalski